Comedes Demecto 10

139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2022 12:34
Vorteile

- Thermostat Genauigkeit
- Abschaltautomatik
- verschiedene Einstellmöglichkeiten

Nachteile

- kleiner Wassertank
- geringe Entfeuchtungsleistung

Befriedigendes Preis-/ Leistungsverhältnis


Gesamtbewertung

70.71%

Austattung
65%
Bedienung
70%
Mobilität
90%
Design
65%
Preis-/ Leistungsverhältnis
70%

Luftentfeuchter Comedes Demecto 10 im Test

Inhaltsverzeichnis

  1. Gesamtbewertung des Comedes Demecto 10
  2. Vor- und Nachteile des Luftentfeuchters Comedes Demecto 10
  3. Leistungsdaten und weitere Aspekte aus dem Luftentfeuchter Test
  4. Anwendungsbereich des Luftentfeuchters von Comedes Demecto 10

Gesamtbewertung des Comedes Demecto 10

Der Luftentfeuchter Comedes Demecto10 ist ein leistungsstarkes Modell mit zwei Lüfterstufen, der für die Trockenhaltung der Räume bis zu einer Größe von 100m² geeignet ist. Zudem ist er optimal für die Entfeuchtung von 50m² großen Räumen gedacht. Das Gerät mit einer Leistung von 380 Watt bringt eine Entfeuchtungsleistung von 25 Litern pro Tag mit sich. Der Luftentfeuchter wird ganz bequem über das digitale und moderne Bedienfeld eingestellt. Er überzeugt zudem mit der Kindersicherung und der Filterwechselanzeige.

Vor- und Nachteile des Luftentfeuchters Comedes Demecto

Bei der Auswahl eines Luftentfeuchters solltest du dich unbedingt mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Modelle auseinandersetzen. Der Comedes Demecto 10 gehört zu den beliebten Geräten dieser Art, da er zu den leistungsstarken Modellen für mittelgroße Räume gehört. Er ist sehr effizient und zeichnet sich durch ein faires Preis-Leistungsverhältnis aus. Die Bedienung gestaltet sich komfortabel und einfach über die digitalen Bedienfläche. Aber auch über die Nachteile musst du Bescheid wissen, wenn du den Luftentfeuchter Comedes Demecto 10 kaufen möchtest. Hierzu gehört unter anderem der etwas erhöhte Geräuschpegel, der vor allem während der Nachtruhe störend wirken könnte. Hier bekommst du einen Überblick über die Vor- und Nachteile des Luftentfeuchters Comedes.

Vorteile

  1. Hohe Genauigkeit des Thermostats: Das Thermostat am Luftentfeuchter Comedes Demecto 10 zeichnet sich durch seine hohe Genauigkeit aus.
  2. Automatische Abschaltung: Ist der Sammelbehälter mit Wasser gefüllt, schaltet sich der Luftentfeuchter automatisch ab.
  3. Rollen für einfaches Verschieben: Der Luftentfeuchter verfügt über Rollen, sodass du ihn ganz bequem an einen anderen Ort bewegen kannst.
  4. Vielseitig einsetzbar: Der Luftentfeuchter ist aufgrund seiner Leistungsfähigkeit für mittelgroße Räumlichkeiten geeignet. Ob im Keller oder im Wohnraum, überall ist er dienlich und sorgt für Entfeuchtung und angenehme Luft.
  5. Unterschiedliche Einstellmöglichkeiten: Du kannst das Modell dank der verschiedenen Einstellmöglichkeiten und Funktionen optimal auf deine Bedürfnisse und Wünsche einstellen.
  6. Schlauchanschluss für permanente Entfeuchtung: Bei Bedarf kannst du einen separaten Schlauch anschließen, damit du das Gerät auch länger laufen lassen kannst, ohne den Tank leeren zu müssen.

Nachteile

  1. Geräuschpegel im Nachtmodus: Der Geräuschpegel wird im Nachtmodus nicht merklich gesenkt. Für die Anwendung im Schlafzimmer könnte das Modell als störend empfunden werden.
  2. Keine App Steuerung: Nachteilig ist der Punkt, dass der Luftentfeuchter nicht per App gesteuert werden kann.

Leistungsdaten und weitere Aspekte aus dem Luftentfeuchter Test

Bei der Entfeuchtung mit dem Comedes Demecto 10 Luftentfeuchter kann das Kondensat entweder im Wassertank gesammelt werden oder über einen separaten Abflussschlauch permanent abfließen. Falls der Wassertank voll ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Du kannst die gewünschte Luftfeuchtigkeit von 20 bis 90% über das komfortable Bedienfeld einstellen. Ausgestattet ist der Luftentfeuchter mit einem Feuchtigkeitsregler, sodass sich das Gerät automatisch mit dem Erreichen der gewünschten Luftfeuchtigkeit abschaltet. Steigt die Feuchtigkeit im Raum wieder an, schaltet sich das Gerät wieder automatisch ein.

Anwendungsbereich des Luftentfeuchters von Comedes

Der Comedes Luftentfeuchter ist sowohl für Kellerräume als auch für den Wohnbereich und Garagen gut geeignet. Vor allem für Räume, die über ein angenehmes Klima verfügen müssen, ist der Luftentfeuchter eine Option. Er trägt stets zu einem angenehmen Raumklima bei. Auch die Schimmelbildung wird mit solch einem Gerät reduziert. Selbst große Räume stellen für das Gerät kein Problem dar. Der optimale Betrieb funktioniert bei Temperaturen zwischen +5 und +35°C.


139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. November 2022 12:34