SodaStream undicht – So reparieren Sie Ihren Sprudler selbst (einfach)

author-lukas

von Lukas

Entweicht mehr Co2 in die Luft als in Ihre Flasche, wenn Sie sprudeln? Läuft das Wasser Ihres SodaStreams in letzter Zeit andauernd über? Oder entweicht die eingesprudelte Kohlensäure schlagartig, sobald Sie die Flasche aus der Halterung lösen?

Sollte Sie eines dieser (oder ein ähnliches Problem) betreffen, ist Ihr Wassersprudler mit hoher Wahrscheinlichkeit undicht. Oft liegt das an einem porösen Dichtungsring – aber eben nicht immer.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie was genau an Ihrem Gerät kaputt gegangen ist und wie Sie es selbst reparieren können! Einzelne Schritte werden wir Ihnen an Hand unseres Testsiegers, dem SodaStream Crystal 2.0, erklären. Die Reparatur funktioniert in den meisten Fällen aber auch bei anderen Modellen problemlos.


SodaStream Crystal läuft über – Was Sie tun können

Wenn Ihr SodaStream Crystal oder ein anderer Wassersprudler überläuft, hat das oftmals einen einfachen Grund. Welche Ursachen in Frage kommen, erfahren Sie in der grünen Box.

Deshalb läuft Ihr Wassersprudler über:

  • Überprüfen Sie, ob die Kartusche wirklich fest sitzt. Öffnen Sie dafür Ihren Wassersprudler und drehen Sie den Co2-Zylinder nochmals im Uhrzeigersinn nach.
  • Sie drücken den Sprudelknopf zu lange. Auch wenn sich dieser Punkt banal anhört. Oftmals fügen Personen Ihrem Wasser einfach zu viel Kohlensäure zu. Ist das der Fall, sprudelt das Wasser beim Druckausgleich unkontrolliert heraus
  • Die Flasche ist über die Füllmarkierung hinaus mit Wasser befüllt
  • Die Gummidichtungen sind porös & undicht (SodaStream Dichtung wechseln Anleitung hier)
  • Die Überwurfmutter unter der oberen Abdeckung ist lose (hier zur Anleitung)

Achten Sie aber bitte auf Folgendes: Reparaturen sollten Sie an Ihrem Wassersprudler nur dann vornehmen, wenn die Garantiezeit bereits abgelaufen ist.

Ansonsten erlischt diese und der Hersteller wird keine Verantwortung mehr für das defektes Produkt übernehmen.

Schicken Sie den Wassersprudler einfach an den verantwortlichen Hersteller zurück, falls die Garantielaufzeit noch nicht abgelaufen ist. So erhalten Sie in kürzester Zeit ein repariertes Modell oder gleich ein völlig neues Gerät.

  • SodaStream Besitzer rufen dafür am besten folgende Nummer an: 0800-1-831066. Die Hotline ist Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr erreichbar

SodaStream Wasser läuft über – Kalkablagerungen an der Sprudeldüse sind ein häufiger Grund

Hier lassen wir kurz einmal gesunden Menschenverstand spielen. Was passiert, wenn Sie ein Küchengerät nach der Nutzung nicht regelmäßig reinigen?

Es wird zu einer Bakterien-Brutstätte und funktioniert irgendwann nicht mehr, wie es eigentlich soll.

Abhilfe schafft hier regelmäßige Reinigung. Ohne diese Reinigung bilden sich in vielen Wassersprudlern Kalkablagerungen.

Wie Sie Ihren Wassersprudler effektiv säubern und ihn so länger haltbar machen, erfahren Sie in unserem Beitrag „SodaStream reinigen

Der Grund hierfür ist unter anderem stark kalkhaltige Wasser. Diese Ablagerungen können wiederum zu Wasseraustritt führen.

SodaStream selbst empfiehlt folgendes Vorgehen bei der Kalkreinigung:

  1. Nutzen Sie flüssige oder pulverisierte Zitronensäure zur Reinigung (50 ml beziehungsweise 2 tl)
  2. Gießen Sie warmes Leitungswasser samt der Zitronensäure bis zur Füllmarkierung in die Flasche
  3. Setzen Sie die Flasche in das Gerät und sprudeln Sie kurz(!) 1-2 mal
  4. Lassen Sie die Flasche so in dieser Konstellation für 10-15 Minuten stecken. Währenddessen entfaltet die Säure ihre entkalkende Wirkung
  5. Entnehmen Sie die Flasche, leeren Sie den Inhalt und spülen Sie Sprudeldüse & Flasche gründlich nach
  6. Lassen Sie die Sprudeldüse und die Flasche (Deckel nicht aufsetzen) jetzt trocknen

SodaStream undicht: Weitere Lösungsansätze

Hier finden Sie weitere Anleitungen, die Ihnen helfen sollen, undichte Wassersprudler zu reparieren und nerviges Überlaufen zu verhindern.

SodaStream Dichtungsring wechseln – Wo günstig kaufen & wie austauschen?

Problem: Wasser tritt an der Stelle aus, an der der Flaschenhals auf den Sprudler trifft – Lösung:

Zunächst müssen Sie die alte, poröse / undichte Dichtung aus dem SodaStream bekommen. Dafür nutzen Sie einfach eine Klöppel-Nadel.

Alternativ können Sie es auch mit einer entsprechend dünnen Häkelnadel versuchen. Damit entfernen Sie den Dichtungsring.

Eine Original SodaStream Dichtung kostet oftmals bis zu 39€. Für so ein Ersatzteil ist das natürlich viel zu viel. Wir haben da eine günstigere Alternative:

Wir empfehlen Ihnen eine so genannte „Fiber-Dichtung„. Diese wird für üblich im Sanitärbereich eingesetzt (Aussehen: Rot & starr | Maße: Außen 38 mm, innen 27 mm, Dicke 1,5 mm).

Wir funktionieren sie hier zur Ersatz Dichtung um. Kaufen können Sie das Ersatzteil sowohl im Baumarkt als auch online.

Die Fiber-Dichtung, auch Faserdichtung genannt, legen Sie dann unter den eigentlichen SodaStream Dichtungsring. Bauen Sie beide Teile in dieser Reihenfolge ein – und schon sollte das Problem gelöst sein.

Lockere Rückstoßventile

Problem: Beim Sprudeln schießt das Wasser scheinbar in den Sprudler zurück – Lösung:

Die lockeren Rückstoßventile finden Sie in der Nähe der Co2-Kartusche. Öffnen Sie also die Zylinderabdeckung. Danach entfernen Sie den Gas-Zylinder und hebeln die flügelartige Halterungen nach außen (vorsichtig vorgehen).

Nun können Sie die Achsen langsam nach vorne heraus heben. Drehen Sie die entblößten Ventile fest und der Wassersprudler sollte wieder einwandfrei funktionieren.

Crystal: Überwurfmutter unter der oberen Abdeckung ist lose

Auch dieses Problem führt zu einem undichten SodaStream. Öffnen Sie den oberen Deckel vorsichtig mit einem Schraubenzieher.

Mit einem 12er Gabelschlüssel drehen Sie die mittig sitzende Schraube handfest im Uhrzeigersinn. Ziehen Sie diese aber nicht zu fest, ansonsten entsteht Bruchgefahr.

Hier sehen Sie den beschriebenen Vorgang in einem kurzen Video:


SodaStream läuft über / SodaStream undicht – Teilen Sie Ihre Lösungen mit der Community

In diesem Beitrag haben wir die häufigsten Ursachen undichter Wassersprudler thematisiert. Außerdem wissen Sie jetzt, wieso Trinkwassersprudler manchmal überlaufen. Meist werden Sie Ihre Probleme mit einem unseren Tipps aus diesem Artikel einfach lösen können.

Sollten Sie Ihren undichten SodaStream mit Hilfe einer anderen Methode repariert haben, berichten Sie uns gerne davon in den Kommentaren. So können noch mehr Menschen Ihre kaputten Geräte selbst reparieren.


Wassersprudler kaputt? Unsere Empfehlung

author-lukas

Lukas

Sprudelt schneller als sein Schatten

Ist Ihr Wassersprudler nicht mehr zu retten, empfehlen wir Ihnen zwei Modelle. Unser Testsieger, der SodaStream Crystal 2.0, kostet rund 120€. Günstiger und etwas besser verarbeitet ist der Levivo Wassersprudler. Für knapp 70€ bekommen Sie ein rundes Gesamtpaket für einen guten Preis. Der Wassersprudler von Levivo ist aber recht häufig ausverkauft. Wenn Sie sich für Ihn interessieren sollten Sie zugreifen, bevor er wieder einmal vergriffen ist.

Kommentare:

Ulrich Thiele 28. Oktober 2019 um 10:11

Hallo zusammen!

Auch ich habe ein Problem mit meinem Crystal, 2 Wochen alt: Nach 1 Woche war die Kartusche leer. Das liegt daran, dass aus der weißen Kunststoffdüse, die in die Flasche ragt, permanent Gas ausströmt. Zwar nur wenig, aber das reicht wohl, um die Kartusche zu leeren. In den Foren habe ich von diesem Fehler noch nichts gelesen. Wo könnte ich eingreifen?

Danke!!

Gruß von Ulrich

Antworten

Lukas 28. Oktober 2019 um 20:46

Hi Ulrich,

haben Sie überprüft, ob der Druckknopf zum Aufsprudeln möglicherweise eingedrückt und eingerastet ist, so wie das bei meinem Modell des Soda Trend Classic der Fall war?

Gruß Lukas

Antworten

Ulrich Thiele 28. Oktober 2019 um 21:04

Nicht wirklich geprüft, aber die Menge, die unten aus der Düse herausströmt, ist sehr klein, nur zu spüren, wenn man den Finger auflegt. Also ein wirkliches Einrasten ist das sicher nicht.
Entnimmt man die Kartusche, so ragt von oben ein kleiner Kunststoffnippel heraus, der dann beim Drücken auf den Druckknopf offenbar in den Ventilstift der Kartusche eingreift. Kann der Ventilstift der Kartusche undicht sein?
Der Kunststoffnippel wird mit Federkraft wieder gemeinsam mit dem Druckknopf nach oben gedrückt, wenn man den loslässt. Der Ventilstift in der Kartusche möchte ebenfalls per Federkraft (?) nach oben. Kann es sein, dass die beiden Kräfte sich gerade aufheben, und somit der Ventilstift nicht ganz schließen kann?

Ich möchte das Gerät nicht gleich zurückschicken, der Aufwand ist ja groß, vielleicht gibt es auch eine andere einfache Lösung. Ich denke, die Ursache kann nur an dieser Stelle liegen, wo der Druckknopf an die Kartusche stößt. Denn ungedrückt MUSS es dort ja druckfrei sein, Gas kann nur ausströmen, wenn irgendetwas zwischen Druckknopf und Ventilstift in der Kartusche nicht stimmt. So denke ich mir das ;-).

Haben Sie noch eine Idee?

Viele Grüße

Ulrich Thiele

Antworten

Kris 23. Oktober 2019 um 23:23

Ich habe einen eine passende Unterlegscheibe für den 3d Drucker designed die man nutzen kann, falls der Dichtungsring an der Flasche nicht mehr richtig dichtet. Vielleicht hilft das hier jemandem.

Download hier: https://www.thingiverse.com/thing:3933960

Vielen Dank für die Tipps hier!

Antworten

Holger 13. September 2019 um 16:21

Hallo
ich habe seit ca. 1 Jahr den Easy von Sodastream jetzt ist bei mir der Betätigungshebel abgebrochen was ja schon öfters vorgekommen ist.
Leider hat sich Sodastream sich bisher nicht zurück gemeldet . Frage kann man den Hebel als Ersatzteil bekommen oder soll ich gleich ein anderes Produkt kaufen.
Die Qualität bei Sodastream Easy ist meiner Meinung nicht OK .

Antworten

Lukas 14. September 2019 um 12:25

Hi Holger,

nicht das ich wüsste. Wenn der Sprudler noch kein Jahr alt ist, empfehle ich die Garantie in Anspruch zu nehmen. Ansonsten empfehle ich Ihnen, sich den Wassersprudler von Levivo zuzulegen -> Hier kommen Sie zu Amazon*. Wir haben die ältere Version getestet. Seit kurzem gibt es aber auch ein neueres Modell (Fruit & Fun), dass sich auch recht interessant anhört. Der Levivo Wassersprudler ist wertiger verarbeitet, als der SodaStream Easy.

Gruß Lukas

Antworten

Ribniget 6. September 2019 um 17:59

Bei unserem Sodastream bilden sich dunkle, gräulich (Kalk?) Ablagerungen am Metallverschluss.

Eigentlich komisch, da wir kein besonders kalkhaltiges Wasser haben.

Woran könnte das liegen?

Antworten

Lukas 8. September 2019 um 10:41

Hallo,

um welchen SodaStream handelt es sich denn genau? Beim Crystal ist das beispielsweise üblich, auch bei kalkarmen Wasser. Sollten Sie einen Crystal besitzen, empfehle ich Ihnen Kalk am SodaStream Verschluss zu entfernen. Ansonsten könnte der Verschluss nach einiger Zeit haken.

Gruß Lukas

Antworten

Anita 5. September 2019 um 09:29

Hallo!
Bei meinem Sodastream ist die Überwurfmutter abgebrochen. Wo bekommt man dafür das richtige Ersatzteil?
Freundliche Grüße,
Anita

Antworten

Lukas 8. September 2019 um 10:42

Hallo Anita,

auch hier empfehle ich, einfach mal den SodaStream Kundensupport zu kontaktieren (Telefon: 0800-1-831066). Die können da am ehesten helfen. Ansonsten mal bei Ebay & Co. vorbeischauen.

Gruß Lukas

Antworten

Claudia Kornetzky 3. September 2019 um 07:54

Hallo, habe einen Sodastream 2.0 crystal. Sobald ich versuche den Zylinder einzuschrauben entweicht sofort die Kohlensäure.
Wie muss ich vorgehen um das zu beheben

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 19:23

Hallo Claudia,

versuchen Sie den Zylinder etwas fester einzudrehen. Wenn weiterhin Gas entweicht, entfernen Sie die Flasche und prüfen ob der Dichtungsring richtig angebracht ist. Wenn dieser kleiner, schwarzer Gummiring fehlt, können Sie sich ein Exemplar über den SodaStream Kundendienst besorgen – Telefonnummer: 0800-1-831066.

Gruß Lukas

Antworten

Franz Richter 2. September 2019 um 15:47

Hallo,
habe einen Soda Stream Easy und wenn ich drauf drücke zum sprudeln tut sich gar nichts mehr . Seit kurzem.

Antworten

Lukas 2. September 2019 um 20:22

Hallo Franz,

wie alt ist Ihr Gerät denn? Haben Sie einen neuen Co2-Zylinder eingesetzt und überprüft, ob er fest sitzt? Lässt sich der Druckknopf normal runterdrücken? Versuchen Sie es doch einmal beim SodaStream Kundensupport: 0800-1-831066 (9 – 17 Uhr erreichbar). Gerne können Sie mir das Problem auch noch genauer schildern, und ich versuche Ihnen weiter zu helfen.

Gruß Lukas

Antworten

Rüdiger Thal 29. August 2019 um 15:37

Hallo,
ich nutze ein Sodastream Crystal. Ich habe einen neuen Gaszylinder von Sodastream bestellt, allerdings tritt das CO2 direkt am Ventil (flaches Sechskant-Ventil) aus, es gelangt also gar keins in die Flasche. Ich habe die Überwurfmutter bereits festgezogen, leider keine Wirkung. Zwischendurch hatte ich eine Flasche mit einem Stift-Ventil, da kam gar nichts raus. Ich kann keinen Schaden am Gerät erkennen und an den Gaszylindern scheint es also nicht zu liegen, die waren befüllt und in Ordnung.

Können Sie mir bitte einen Tip geben? Vielen Dank.

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 19:25

Hi Rüdiger,

entweicht das Gas beim Eindrehen in den SodaStream? Dann hilft Ihnen mein Kommentar unter Claudias Beitrag vielleicht weiter.

– Lukas

Antworten

Manuela 17. August 2019 um 23:59

Ich habe einen Sodastream Power, der vor kurzem Kohlensäure verlor (es merkte während dem Sprudeln Luft seitlich austreten. Ich habe dann die Düse raus- und wieder reingedreht und dann funktionierte es 2 Zylinder lang wieder. Jetzt ist es noch schlimmer. Was kann ich da machen?

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 19:44

Hallo Manuela,

das Problem ist mir so noch nicht untergekommen. Verstehe ich das richtig, Sie haben die Düse, aus der das Co2 in die Flasche strömt, raus- und wieder reingedreht? Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Gruß Lukas

Antworten

Melanie 12. August 2019 um 18:36

Hallo Zusammen,

unser SodaStream leckt aus dem linken Ventil. Wir wissen aber nicht wieso und weshalb, kennt jemand dieses Problem?

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 19:36

Hallo Melanie,

um welchen SodaStream handelt es sich denn genau?

Gruß Lukas

Antworten

Katrin 5. September 2019 um 14:41

Habe eine neue Kartusche eingesetzt. Jetzt kann ich den Knopf drücken bis ich schwarz werde. Es tut sich auch was und im Wasser ist Sprudel. Nur das gewisse Endgeräusch bleibt aus.

Antworten

Lukas 8. September 2019 um 10:45

Hallo Katrin,

mir ist leider nicht ganz klar, was Sie mit dem Endgeräusch meinen. Reden Sie vom Druckausgleich (also ein Zischen). Um welches Gerät handelt es sich denn genau?

Gruß Lukas

Antworten

Ewald 11. August 2019 um 11:23

Hallo,

bei mir spritzte es – wie bei zahlreichen anderen anscheinend auch – aus den Überdruckventilen oben raus. Eins davon ist als Sicherheitsventil gegen Überdrücken der Flasche, das andere zum Ablassen des Drucks vor der Flaschenentnahme. Beide sind mit Kunststoffmuttern festgeschraubt. Nach dem Festziehen der beiden Muttern riss es bei mir kein Wasser mehr mit (vmtl. wegen des nunmehr korrekten Abblasedrucks). Ich hoffe, hiermit einigen helfen zu kännen, bei denen der Apparat ebenfalls nach jedem Sprudeln voller Wasser war.

Grüße
Ewald

Antworten

Karsten 4. August 2019 um 20:38

Hallo. Bei meinem Sodastream sprudelt das Wasser oben aus beiden Rückschlagventilen. Weiss jemand wo man die als Ersatzteile bekommt oder wie man das Problem beheben kann? Vielen Dank im Voraus

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 19:34

Hallo Karsten,

Infos zur Reparatur finden Sie unter dem Punkt „Lockere Rückstoßventile“. Für Ersatzteile rufen Sie am besten direkt beim SodaStream Kundensupport an (0800-1-831066).

– Lukas

Antworten

Volkmer 1. August 2019 um 16:43

Hallo
Wo bekommen ich den die Tellerdichtung oben im Flasche Anschluss.

Antworten

Lukas 2. September 2019 um 21:03

Hallo Volkmer,

dafür am besten mal dem Kundensupport schreiben. Wenn es offizielle Ersatzteile gibt, werden die am ehesten wissen, wo es diese zu finden gibt.

Mfg Lukas

Antworten

Oliver Arth 5. Juli 2019 um 10:51

Hi,
ich hatte das anscheinend ‚übliche‘ Sodastream-Problem nach ca. 1,5 Jahren: Mehr Wasser in der Auffangschale als in der Flasche (Sodastream Cystal 1). Die Lösung dafür: Einfach mal das Gerät entkalken. Damals (01.06.2018) gab es noch ne Anleitung bei Sodastream dafür in den FAQ, die ist jetzt nicht mehr zu finden (?).
– Bei normaler Verkalkung Flasche bis Markierung mit lauwarmem Wasser füllen und darin Haushaltszitronensäure (oder auch Kaffeemaschinenentkalker) lösen
– Flasche einsetzen und sehr kurz den Sprudelknopf drücken
– Gerät so ca. 15min stehen lassen, dann Flasche entnehmen und die weiße Sprudlerdüse kurz unter den Wasserhahn halten und abspülen.
Bei starker Verkalkung die Flasche bis zum Gewindebeginn füllen, kurz sprudeln und über Nacht stehen lassen, säubern, fertig!
Das funktioniert echt zuverlässig,
Gruß
Olli

Antworten

Lukas 2. September 2019 um 20:57

Das lasse ich einfach so stehen, danke Oliver :).

Gruß Lukas

Antworten

Michael 2. Juni 2019 um 13:19

Bei uns war jemand im RepairCafè mit einem Soda Stream Cristal, bei dem deutlich zu hören ist, dass die Kohlensäure in die Flasche geht, aber offensichtlich gleich wieder entweicht. Frage: Haben alle unten am Boden etwas mit dem die Flasche oben an die Dichtung gedrückt wird?. Bei dem Gerät ist am Boden nichts. ich habe bei einem anderen Gerät nachgesehen und einen sternförmigen Kunststoffring gesehen. Wer kann mir dazu etwas sagen?

Antworten

Lukas 11. Juni 2019 um 18:26

Hallo Michael,

meinen Sie mit dem Kunststoffring den Einsatz der beim SodaStream Crystal 2.0 unten zu finden ist? Dieser wurde erst mit dem SodaStream Crystal 2.0 geliefert.

Möglicherweise besaß die Person den SodaStream Crystal 1.0 (bei diesen Sprudlern ist der Behälter für die Flaschen nicht aus Edelstahl).

Gruß Lukas

Antworten

Manuela 31. August 2019 um 09:12

Hallo,
Ich habe meinen Sodastream Crystal ca. 2 Wochen. Mein Problem ist jetzt, das er beim Sprudeln komische Geräusche macht und das Wasser oberhalb der Sprudeldüse aus dem Gerät kommt.
Meine zweite Frage wäre, wie ich es merke, das der Zylinder leer ist. Macht der Sodastream dann auch irgendwelche Geräusche oder merkt man es nur, das keine Kohlensäure mehr im Wasser ist.
Ich habe ihn schon entkalkt, aber trotzdem entweicht das Wasser.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
Danke
Gruss Manuela

Antworten

Lukas 2. September 2019 um 21:14

Hallo Manuele,

wenn Sie mit dem komischen Geräusch ein Knattern meinen -> Das ist normal beim Crystal 2.0. Wenn der Zylinder leer ist, sprudelt das Gerät kein Wasser mehr auf. 1-2 Flaschen, bevor das Gas ganz leer geht, lässt der Sprudeldruck außerdem merkbar nach.

Meinen Sie, dass die Sprudeldüse nachtropft? Eventuell befüllen Sie Ihre Wasserflasche zu stark. Versuchen Sie das nächste mal, das Wasser nicht ganz bis zur Markierung zu füllen. Wenn das nicht hilft, können Sie den oberen Teil des Sprudlers öffnen und nachsehen ob Wasser aus den Rückschlagventilen spritzt. Wenn das der Fall ist, würde ich mir den Sprudler umtauschen lassen.

Beste Grüße,

Lukas

Antworten

Joachim Hilgarth 28. März 2019 um 19:52

Hallo,
unser SodaStream Crystal ist jetzt ca 3 Monate alt. Er hat von Anfang an immer nachgetropft.
Das wurde dann immer schlimmer. Inzwischen ist das Sprudeln eine richtig nasse Angelegenheit…
Ich habe mal oben reingeschaut. Es spritzt zu den Rückschlagventilen raus. Leider habe ich den Kassenzettel nicht mehr, sonst hätte ich das Gerät gleich wieder zurück gegeben.
Bekommt man diese Ventile auch separat?
Gruß
Joachim Hilgarth

Antworten

Gesund mit Genuss Team 29. März 2019 um 12:16

Hallo Joachim,

danke für Ihren Kommentar.
1. Wo haben Sie den Wassersprudler gekauft? Manche Verkäufer nehmen den Wassersprudler auch ohne Kassenzettel aus Kulanz zurück. Im Internet findet man außerdem einige Quellen, die aussagen, dass man bei einer mangelhaften Ware auch ohne Kassenbon ein Recht auf Umtausch hat (s.: https://www.bezahlen.net/ratgeber/umtauschen-ohne-kassenbon/).

Informieren Sie sich dazu am besten im Internet und versuchen Sie es einfach mal. Für mich persönlich hört sich das eindeutig nach mangelhafter Ware an.

2. Haben Sie bereits versucht, die Ventile fest zu ziehen?

3. Ich selbst weiß nichts von Ersatzventilen zum Kauf. Sie könnten aber direkt bei SodaStream nachfragen. Eventuell weiß die Firma mehr oder kann Ihnen eine Reparatur anbieten.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen weiterhelfen. Beste Grüße,

Lukas

Antworten

Roswitha Niemand 26. August 2019 um 16:23

Hallo,
Bei meinen Sodastream crystal scheint die Gasdruckfeder zum Heben des Teils defekt sein. Wie kann man diese wechseln bzw. Reparieren? Ich habe das Gerät ohne Garantie gebraucht gekauft. Ohne Originalverpackung.
VG

Antworten

Lukas 3. September 2019 um 18:35

Hallo Roswitha, sehe ich das richtig, dass sich Ihr Crystal nicht mehr öffnen lässt? Wenn ja, hilft Ihnen vielleicht dieses Video:

Wenn es das nicht tut, schreiben Sie gerne noch einen Kommentar.

Gruß Lukas

Antworten

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Immer her damit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *